Spende

Mit einer Spende kannst Du unsere politischen Projekte und die Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Vielen Dank!

Secondas empfiehlt 283 Kandidat:innen für Gemeindewahlen am 13.02.22

Eine moderne Einbürgerungs- und Integrationspolitik sowie mehr politische Partizipation sind wählbar!
Secondas Zürich empfiehlt 283 Kandidat:innen für die Gemeindewahlen am 13.02.22 in Dietikon, Schlieren, Winterthur sowie Zürich und ruft zu deren Wahl auf!

Die Fragebogenaktion für Kandidat:innen von Secondas Zürich im Vorfeld von Parlaments- und Regierungswahlen in Zürich hat Tradition und wird seit 2014 durchgeführt. Zum ersten Mal wurden für die Gemeindewahlen am 13. Februar und 27. März 2022 nicht nur Kandi-dierende aus der Stadt Zürich befragt, sondern die Kandidat:innen für Legislativ- und Exekutivämter in sämtlichen Parlamentsgemeinden des Kantons. Die Befragung wurde via die kantonalen Parteisekretariate zirkuliert.

Die Kandidat:innen waren eingeladen 7 aktuelle Fragen zu den Themen politische Partizipation, Einbürgerungen, Chancengerechtigkeit und Sans-Papiers zu beantworten. Ihnen wurde so ermöglicht, ihre Positionen zu wichtigen Forderungen der Secondas-Community, die in zahlreichen Gemeinden des Kantons einen wesentlichen Anteil der Wahl-Bevölkerung stellt, zu präsentieren. 

Insgesamt haben in den 4 Parlamentsgemeinden, die am 13. Februar 2022 Wahlen abhalten, 292 Kandidierende an unserer Umfrage teilgenommen; 274 Kandidat:innen der Legislative und 18 der Exekutive. Verteilt auf die Gemeinden Dietikon, Schlieren, Winterthur und Zürich lassen sich die Resultate wie folgt zusammenfassen:

DietikonTeilnahme an UmfrageEmpfehlung Secondas
Parlament (Gemeinderat)1513
Exekutive (Stadtrat)11
SchlierenTeilnahme an UmfrageEmpfehlung Secondas
Parlament (Gemeinderat)1515
Exekutive (Stadtrat)33
WinterthurTeilnahme an UmfrageEmpfehlung Secondas
Parlament (Gemeinderat)3934
Exekutive (Stadtrat)11
ZürichTeilnahme an UmfrageEmpfehlung Secondas
Parlament (Gemeinderat)210208
Exekutive (Stadtrat)1313

Von 274 Kandidat:innen der Legislative und 18 Kandidierenden der Exekutive, die unsere Umfrage ausgefüllt haben, weisen 265 (Legislative) bzw. 18 (Exekutive) Kandidat:innen eine starke Übereinstimmung mit den Kernforderungen von Secondas Zürich auf, haben sie doch mindestens 5 der 7 Fragen mit JA beantwortet. Mehrheitlich beantworteten die Teilnehmen-den sogar alle 7 Fragen mit JA.

Diese 283 Kandidat:innen empfiehlt Secondas Zürich am 13. Februar 2022 uneingeschränkt zur Wahl! Wir unterstützen somit Personen ganz unterschiedlicher politischer Couleur – alle mittleren und grossen Parteien sind mit mindestens 1 Kandidat:in mit an Bord der Empfehlungen. Auch bezüglich Alter, Ausbildung, Tätigkeit, Herkunft und Biografie decken die empfohlenen Kandidierenden ein breites Spektrum ab.

Secondas Zürich ist deshalb überzeugt, dass alle Wähler:innen der Secondas-Community mit unseren Empfehlungen genau jene Kandidierenden finden, die sowohl ihren weltanschaulichen Überzeugungen entsprechen und gleichzeitig für moderne und zukunftsfähige Lösungen in der Einbürgerungs- und Integrationspolitik sowie bei demokratiepolitischen Fragen einstehen. Eine typische Win-Win-Situation! Wähler:innen in der Stadt Zürich können beispielsweise in allen 9 Wahlkreisen eine komplette Liste allein basierend auf unseren Empfehlungen zusammenstellen und so einen ganz konkreten Beitrag für eine zeitgemässe Einbürgerungspolitik sowie mehr Chancengerechtigkeit und politische Partizipation leisten. Dazu ruft Secondas Zürich ausdrücklich auf!

Nicht ganz unerwartet war der Rücklauf bei Kandidat:innen von Parteien aus dem links-grünen-Spektrum bis hinein in die politische Mitte sowie aus der Stadt Zürich höher als bei Kandidierenden aus bürgerlichen oder konservativen Parteien bzw. solchen aus den Gemeinden Dietikon, Schlieren und Winterthur. Secondas Zürich führt dies darauf zurück, dass der Verein in den genannten Kreisen über einen höheren Bekanntheitsgrad verfügt – mit Blick auf zukünftige Umfragen (die nächste wird im Vorfeld der Kantonswahlen von Februar 2023 stattfinden) wollen wir unsere Kontakte zu ausgewählten Kantonal- und Ortsparteien intensivieren, auch um unsere Umfrage vorgängig besser zu erklären.

Übersicht Wahlempfehlungen Secondas Gemeindewahlen 2022 – Exekutive

Übersicht Wahlempfehlungen Secondas Gemeindewahlen 2022 – Legislative

Nachzügler:innen Wahlempfehlungen Secondas Gemeindewahlen 2022 – Legislative

Fragenkatalog Gemeindewahlen 2022

Die Wahlempfehlungen für die Wahlen in Adliswil, Bülach, Dübendorf, Illnau-Effretikon, Kloten, Opfikon, Wädenswil, Wetzikon und Uster werden wir Anfang März 2022 publizieren.

Weitere Informationen:

Isabel Garcia, Präsidentin, Mobile: 079 652 85 19
Birgit Tognella-Geertsen, Vize-Präsidentin, Mobile: 079 233 25 67
Përparim Avdili, Vize-Präsident, Mobile: 079 377 15 11

Download

Newsletter