Spende

Mit einer Spende kannst Du unsere politischen Projekte und die Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Vielen Dank!

Bankkonto lautend auf

Secondas Zürich, Postfach 8425, 8036 Zürich

IBAN

CH31 0900 0000 8720 4171 3

Luisa Schwegler

Aufgewachsen in der Stadt Zürich konnte ich bereits früh verschiedene Kulturen kennen- und schätzen lernen. Mein Interesse für Menschen unabhängig von ihrem Hintergrund und für gesellschaftspolitische Fragen sowie mein Streben nach Gerechtigkeit haben mich dazu bewogen, neben dem Jura-Studium und meiner Arbeitstätigkeit mich politisch zu engagieren.

 

Warum engagiere ich mich bei Secondas Zürich?

Durch meinen internationalen Freundeskreis sehe ich die Vorzüge einer gelungenen Integration und die daraus resultierenden Chancen. An Secondas Zürich schätze ich die überparteiliche Arbeit, in welche verschiedene Meinungen einfliessen und dass dank unkomplizierten Strukturen und konstruktiven Diskussionen schnell eine erfolgreiche Umsetzung von Anliegen erreicht werden kann.

 

Was will ich mit meinem Engagement bei Secondas Zürich erreichen?

Ich fühle mich sehr privilegiert in der Schweiz aufgewachsen zu sein und fühle mich verpflichtet, einen Beitrag an die Aufrechterhaltung der schweizerischen humanitären Tradition zu leisten und die Schweiz so zu mitzuprägen, dass sie auch in Zukunft stolz auf sich und ihr funktionierendes System der direkten Demokratie sein kann. Ein grosser Teil unserer Bevölkerung verfügt nicht über das Stimm- und Wahlrecht und kann sich so nicht oder nur ungenügend einbringen in die politischen Geschehnisse. Dem möchte ich entgegen wirken, in dem ich mich einerseits für ihre vielfältigen Anliegen einsetze und anderseits mehr politische Rechte für Bürger ohne Schweizer Staatsbürgerschaft fordere.

Verbinden:


Newsletter